Häkeln: Brillenetui aus Granny Squares

Erst mal ein frohes und glückliches neues Jahr 2014! Ich wünsche euch Gesundheit, Erfolg, Kreativität und dass ihr alle eure guten Vorsätze einhaltet.

Brillenetui aus Granny Squares
Über die Feiertage habe ich es geschafft, mich mit den von mir heiß geliebten Granny Squares zu beschäftigen und als erstes kleines Projekt habe ich mir dafür ein süßes Brillenetui aus dem Buch Häkelideen mit Granny Squares ausgesucht.  Dafür werden einfach fünf Squares aneinandergenäht, ein Rand rundherum gehäkelt, ein Futter aus zwei Stoffen und Volumenvlies eingenäht, das Ganze gefaltet und noch einmal ein Rand rundherum gehäkelt.

Brillenetui aus Granny Squares

Da in dem Buch das eigentliche Häkeln nur recht oberflächlich erklärt wird, hat mir bei einigen Fragen das Buch Beyond the Square Crochet Motifs extrem geholfen. Darin sind zwar keine Projekte, dafür gibt es alle möglichen Formen und Muster von Granny Squares und für den Anfänger jede Menge hilfreiche Tipps, wie man die Granny Squares anfängt, beendet, wie man mit einer neuen Farbe beginnt, wie man die Granny Squares verbindet und vieles mehr.

Das kleine Granny Squares Brillenetui ist dann auch mein erster Beitrag in diesem Jahr zu RUMS.

3 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Gefällt mir total gut. Vor allem die Farben haben es mir angetan. Ein gehäkeltes Brillenetui ist eine sehr gute Idee, auf die ich nicht so ohne weiteres gekommen wäre. Werde ich für meine neue Sonnenbrille machen. Danke für die Inspirations 😉

    Liebe Grüße, Daniela

Schreibe einen Kommentar


%d Bloggern gefällt das: