stricken: Moonraker Knit-Along

Moonraker Knit-Along

Als ich irgendwann letzte Woche meine Blog-Liste abgearbeitet habe, bin ich bei Mairlynd hängen geblieben, genauer an ihrem Hinweis auf den Moonraker Knit-Along. Die Version des Moonraker von Trin-Annelie hat mich sofort davon überzeugt, dass ich diesen Schal unbedingt auch haben muss. Das dezente Farbtupfermuster auf den Grautönen kann ich mir wunderbar für das gerade beginnende Herbstwetter vorstellen. 

Es kommt zwar schon häufiger vor, dass mir Strick- oder Nähmuster auf Anhieb so gut gefallen, dass ich sie mir auch gleich bestelle, aber viele davon reihen sich dann ein in die immer länger werdende Liste der abzuarbeitenden Projekte. Wahrscheinlich war einfach die Tatsache ausschlaggebend, dass hier vom 8. August bis 20. September der Knit-Along läuft. Also hieß es kurzerhand, Wolle aussuchen und bestellen. Meine Wahl ist auf Tosh Merino Light von Madelinetosh gefallen in einem hellen Grau (Celadon), einem dunklen Grau (Graphite), Senfgelb (Candlewick) und Magenta (Vermillion).

Madelinetosh - Tosh merino light - für den Schal Moonraker

Die Lieferung kam trotz Feiertag am Freitag schon am Samstag an und dann ging es auch gleich los. Es hat zwar einige Zeit gedauert, bis mir klar war, wie am besten die Kontrastfarbe für die Musterreihen anzusetzen ist, aber jetzt läuft es. Mal sehen, ob der Schal bis zum 20. September fertig wird. Mehr vom Moonraker Knit-Along und natürlich tolle Bilder vom fertigen Schal gibt es wie immer auf Ravelry.

Habt eine schöne Woche!
Susanne

(linked @ creadienstag)

2 Kommentare Schreibe einen Kommentar