Stricken: Halstuch „Trillian“

Trillian

Der Winter fällt ja dieses Jahr offensichtlich aus, so dass die schönen dicken selbst gestrickten Winterschals wohl wieder eingemottet werden können. Gut, dass letzte Woche mein Trillian fertig geworden ist.

Trillian

Ein dreieckiges, etwas asymmetrisches Tuch mit zwei Netz-Spitzenkanten und ansonsten kraus-rechten Maschen. Es wird an einer Ecke angefangen und in jeder Reihe kommt eine Masche dazu, so dass es immer breiter wird. Die Anleitung ist von Martina Behm und absolut anfängertauglich.

Trillian

Die verwendete Sockenwolle (Schachenmayr Regia) lag schon seit Ewigkeiten hier herum, weil ich erstens immer wieder großartige selbst gestrickte Socken von meiner Mutter bekomme und zweitens das mit dem dünnen Nadelspiel irgendwie nicht so richtig meine Sache ist.

Trillian

Damit geht es heute am creadienstag wieder zu den anderen Kreativen.

14 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Ein wunderbares Tuch.
    Wie komme ich an die Strickanleitung das ich mir dieses für den Sommer auch stricken kann?
    LG Ines

  2. Hallo 🙂
    ich hab mal eine Frage,… für dein Trillian Tuch aus der Sockenwolle, hast du da 1 Knäuel verbraucht oder mehr?
    Liebe Grüße,
    Heike

  3. Wow, das Tuch sieht wunderschön aus! Ich bin auf Deinem Blog gelandet, weil Du gerade einen Kommertar bei mir hinterlassen hast und ich sehen wollte, was Susanne „Millefila“ wohl macht. Tolle Sachen! Ich werde mich mal genauer umsehen.

    Einen schönen Sonntag noch!
    LG,
    Anneli

  4. Jetzt am Abend komme ich dazu mir Deinen Blog näher anzusehen.
    Ich habe schon Dein vorangegangenes Tuch bewundert, aber jetzt muss ich feststellen, ein Tuch schöner als das Andere.
    Das Tuch in Verbindung mit Deiner Brille steht Dir hervorragend.
    So nun werde ich weiterlesen.
    Vielen, vielen Dank für die Übersetzungshilfe!!!

    Liebe Grüße
    Waltraud

  5. Wieder was gelernt. Trillian hab ich vorher noch nie gehört. Ein wunderschönes Tuch, das viel und oft getragen werden kann bei diesen Temperaturen. Schön kombiniert mit dem weißen Shirt.
    Liebe Grüße
    Sonja
    P.S. Ich glaube wir haben einfach letztes Jahr Winter für zwei Jahre auf einmal gehabt. 😉

  6. Das Tuch gefällt mir sehr … ich überleg gerade, mir so ein ähnliches für kühle Frühlings- und Herbsttage aus dünnem Baumwollgarn zu stricken.

    Nen lieben Gruß von Antje

  7. Was für ein wunderschönes Tuch!
    Da weiß ich doch endlich, was ich mit der dünnen Socken(Baum-)Wolle, die ich geschenkt bekommen habe stricken sollte.:-))
    Hab mir auch gleich deinen link angeschaut und gespeichert.
    Oh man, lost im WWW, man findet doch immer neue tolle Seiten!
    Danke für’s Teilen und LG,
    Monika

%d Bloggern gefällt das: