Nähen: Reisepasshülle

Reisepasshülle

Da ich aufgrund meines Wohnsitzes in Frankreich über keinen Personalausweis verfüge, muss ich als Ausweispapier ständig den Reisepass mit mit herumtragen. Der ist jedoch nicht gerade handlich, passt auch nicht in den normalen Geldbeutel, der ja ebenfalls schon zu groß ist, um ihn ständig mit herumzutragen. Wie schon einmal erwähnt, ist das gerade auf Hundespaziergängen alles zu sperrig.

Deshalb habe ich gleich zugeschlagen, als ich neulich über Quilt it out auf die Nähanleitung für eine schöne Reisepasshülle von michellepatterns.com gekommen bin.

Reisepasshülle

Die Reisepasshülle hat innen ein zweites praktisches Innenfach, wo noch Führerschein und Fahrzeugschein hineinpassen.

Reisepasshülle

Die Anleitung ist sehr gut beschrieben und bebildert und die Maße sind jeweils in Inch und auch in Zentimeter angegeben. Deshalb habe ich auch gleich in zwei weitere Anleitungen investiert.

Damit kann ich mir die Zeit vertreiben, während ich ganz gespannt auf meine bestellten Stoffe für den Delightful Stars QAL warte, die aber hoffentlich noch diese Woche ankommen werden.

Die Reisepasshülle ist heute mein Beitrag zu rums.

3 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Du nimmst zum Gassi-gehen Deine Personalien mit? Vorbildlich. 😉 Und vorbildlich auch Dein Behältnis. Das Innenleben beeindruckt mich und die Musterkombi ist hervorragend gewählt.
    Liebe Grüße und viel Freude damit!
    Sonja

    • Ja, weil ich meistens mit dem Auto irgendwohin zum Gassigehen fahre – und hier in Grenznähe wird gerne mal kontrolliert.
      Vielen Dank für die lieben Worte.
      LG
      Susanne