Sommerpulli Walk Along

Sommerpulli Walk Along

Das ging schneller als gedacht und ich bin selbst überrascht wie fix der Sommerpulli Walk Along gestrickt war. In unserem kürzlichen eineinhalbwöchigen Urlaub gab es aber auch genug Schlechtwettertage, an denen im Wohnmobil das Stricken eine der wenigen sinnvollen Beschäftigungen war.

Sommerpulli stricken - Walk Along von Ankestrick

Das ist jetzt mein vierter selbstgestrickter Pulli und mit der Passform wird es tatsächlich von Mal zu Mal besser. Obwohl ich zwischendurch doch immer wieder Zweifel hatte, ob die Größe – besonders nach dem bevorstehenden Waschen – wirklich so hinkommt. Aber es hat tatsächlich einigermaßen geklappt.

Der Walk Along von Ankestrick ist also ein schöner einfacher Raglan Pullover, der an einem Stück von oben nach unten in glatt rechts gestrickt wird. Durch verkürzte Reihen wird am Anfang die höhere Nackenpartie geformt. Die breiten Raglan Streifen an den Schultern und zwei angedeutete Nähte an den Seiten sind schöne Details genauso wie der angedeutete Lagenlook, für den am Saum nach dem Abketten in der Kontrastfarbe einfach wieder die Maschen aufgenommen werden. Am Halsausschnitt und an den Ärmeln werden findet nur ein normaler Farbwechsel statt.

einfacher Raglanpulli - Walk Along von Ankestrick

Für den kurzärmeligen Pulli habe ich nur etwas mehr als zwei Knäule von der Hauptfarbe gebraucht und von der Kontrastfarbe wie man sieht nur einen kleinen Wollrest. Gestrickt habe ich mit Madelinetosh Tosh Merino Light in den Farben Composition Book Grey (Haupt) und Candlewick (Kontrast) und mit Nadel 3,5.

Sicher wird demnächst auch noch eine Variante mit langen Ärmeln folgen.

Bis bald und habt eine schöne Zeit!
Susanne

linked @ RUMS

13 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. hallo,
    der Pulli gefällt mir ausgesprochen gut….könnte ich die Anleitung bekommen?
    Würde mich sehr darüber freuen…..
    vielen Dank

  2. Eine sehr schöne Farbkombination 🙂 Mach auf jeden Fall weiter so hast wirklich tolle Idee und bist sehr kreativ. Liebe Grüße aus meinem Südtirol Wellness Urlaub

  3. Ganz schlichter Pulli mit Raffinesse, ich suche immer nach interessanten Abschlüssen, diese Lagenlook Variante ist toll, steht dir und ist, „wie für dich -von dir gemacht “
    Liefs Anett

  4. Ist richtig toll geworden – so edel mit Grau! Und mit der Kontrastfarbe sieht der Pulli richtig interessant aus. Ein richtig schönes Strickwerk! LG

  5. Auf Instagram habe ich deinen Pulli ja schon bewundert 🙂
    So ein schönes Teil! Die Abschlüsse in der Kontrastfarbe und besonders der angestrickte Lagenlook gefallen mir wirklich ausgesprochen gut!
    Die Farbkombi ist toll – und Madelinetosh Tosh Merino Light ist meine absolute Lieblingswolle! Der Farbverlauf beim Grau ist sehr schön.
    Liebe Grüße
    Christiane

  6. Ein sehr schöner Pullover, die Farbkombination finde ich klasse. Steht dir auch ziemlich gut! Ich persönlich habe gemerkt, dass ich mit kurzärmligen Stricksachen nur wenig anfangen kann, solange es nicht Baumwolle oder was ähnlich kühles ist.

  7. Wunderschön!
    Auch die Farb-Kombi.

    Schade, dass die Anleitung wieder nur auf Englisch ist, dann wird das wohl erst mal nichts für mich :-(, bin aber auch noch erst mal ne Zeitlang mit meinem Ravello beschäftigt.

Schreibe einen Kommentar


%d Bloggern gefällt das: