Interview mit Claudia Weyrich von Tausendschön und ein Giveaway!

Interview mit Claudia Weyrich von Tausendschön und ein Giveaway! - Socken stricken

Die Auswahl an Stoffgeschäften hier im Saarland ist ja nicht gerade sehr üppig. Daher bin ich überaus glücklich, dass sich ausgerechnet das Tausendschön ganz in meiner Nähe in Saarbrücken befindet. Neulich war ich mal wieder zum Stöbern dort und konnte mich gar nicht satt sehen an den vielen wunderbar farbenfrohen Strängen, die Claudia Weyrich in immer wieder neuen Farbvarianten selbst färbt. Die Sockenwolle gibt es in verschiedenen Qualitäten: 4-fach und 6-fach aus Schurwolle mit Polyamid-Anteil, Schurwolle/Baumwolle, Merino extrafein und Schurwolle mit Seide.

Außer der selbst gefärbten Wolle gibt es im Tausendschön noch Wolle der Marken Lang, Schoppel, Araucania, Malabrigo, Colinette, Noro, Katja, Debbi Bliss, Chrystal Palace und Kauni. Natürlich gibt es auch Stricknadeln (Lang, Knit Pro) und alles was man sonst an Strickzubehör benötigt. Daneben gibt es im Laden noch Zubehör zum Filzen sowie Knöpfe und andere Accessoires und Geschenkideen, wie Taschen, Handschuhe und Modeschmuck.

Auch der Tausendschön Online-Shop ist ziemlich bekannt und hat schon Bestellungen aus den verschiedensten Ländern erhalten.

Interview mit Claudia Weyrich von Tausendschön mit Giveaway

Ich habe mich daher sehr gefreut, dass Claudia – die übrigens eine überzeugte Saarländerin ist – mir spontan ein paar Fragen beantwortet hat und wir damit alle noch ein bisschen mehr über diesen schönen Laden und die Person dahinter erfahren dürfen:

Seit wann strickst du und wer hat es dir beigebracht?

Als ich ungefähr zwölf war, hat mein Vater mir das Stricken beigebracht, den Maschenanschlag habe ich allerdings von einem spanischen Handwerker im Urlaub gelernt.

Wann hast du begonnen Wolle zu färben und wie bist du dazu gekommen?

Mit dem Wollefärben habe ich 2006 angefangen, weil mir einfach die zu der Zeit zu kaufenden Sockengarne zu langweilig waren und es zu wenig Farbvielfalt gab.

Interview mit Claudia Weyrich von Tausendschön mit Giveaway

Was inspiriert dich?

Das kann eigentlich alles sein. Die Natur, Farben, die ich irgendwo sehe, das Wetter, meine Stimmung, da gibt es unzählige Quellen.

Was hat dich dazu gebracht, dein Unternehmen zu gründen und was hat sich dadurch für dich verändert?

In Saarbrücken und im Umrkeis gab es einfach kein vernünftiges Wollgeschäft und ich dachte mir, dass der Stricktrend, der anfangs in den USA wieder aufblühte, sicher auch bald zu uns herüberschwappt und daher ein Wollgeschäft die richtige Idee sein könnte. Diese Idee hat sich als richtig entpuppt. Verändert hat sich dadurch für mich, dass ich jetzt sehr viel flexibler in meiner Zeiteinteilung bin, was ich als großen Luxus empfinde.

Interview mit Claudia Weyrich von Tausendschön mit Giveaway

Wie sieht ein normaler Wochentag bei dir aus?

Es gibt bei mir keinen festgelegten Zeitplan, aber unter Woche beginnen meine Tage normalerweise mit Sport und einem Hundespaziergang. Danach geht es in die Werkstatt zum Wollefärben mit den dazugehörigen Tätigkeiten, wie die gefärbte Wolle waschen, aufhängen und nach dem Trocknen zum Verkauf vorbereiten. Und natürlich steht für den Laden täglich Papierkram an und im Online-Shop müssen die Bestellungen bearbeitet werden.

Welches ist das entfernteste Land, aus dem du eine Bestellung erhalten hast?

Die entfernteste Bestellung ging nach Australien, gefolgt von Indien.

Interview mit Claudia Weyrich von Tausendschön mit Giveaway

Hast du ein Lieblingsgarn?

Am liebsten mag ich Dochtgarn aus reiner Schurwolle.

Was wünschst du dir für die Zukunft?

Für die Zukunft wünsche ich mir weiterhin gute Ideen, zufriedene Kunden und dass ich meinen Lebensunterhalt noch lange mit dem Experiment dieses Ladens bestreiten kann.

Vielen Dank, liebe Claudia! Ich wünsche dir für die Zukunft weiterhin viel Erfolg mit Tausendschön!

Habt ihr jetzt auch Lust bekommen auf die bunte Sockenwolle von Tausendschön? Dann schnell in den Lostopf für das Giveaway!

Interview mit Claudia Weyrich von Tausendschön mit Giveaway

Weil das beste ja bekanntlich zum Schluss kommt, gibt es jetzt noch ein kleines Giveaway! Das heißt eigentlich sind es zwei, denn ich habe zwei mal einen Strang Tausendschön 4-fach Sockenwolle (aus 75 % Schurwolle/25 % Polyamid) zu verlosen und zwar eine Elfenblume (Lila/Brombeer/Grasgrün) und ein Klingglöckchen (Senf/Petrol/Brombeer)!

Und so könnt ihr mitmachen:

Hinterlasst einfach unter diesem Posting einen Kommentar und vergesst dabei nicht, eine gültige Mailadresse anzugeben. Ihr könnt eure Gewinnchance erhöhen, indem ihr Millefila auf Facebook ein Like schenkt und ein weiteres Los, indem ihr diesen Beitrag auf Facebook teilt. Und für jedes Teilen auf anderen Kanälen (Google+, Twitter etc.) gibt es noch ein weiteres Los. Teilt mir einfach in dem Kommentar mit, wie viele Lose ihr bekommt (ich vertraue da auf ehrliche Angaben und prüfe nicht jedes Los nach).

Ansonsten gilt für die Teilnahme an der Verlosung noch, dass ihr mindestens 18 Jahre alt sein müsst und einen Wohnsitz in Deutschland oder Frankreich haben müsst. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen und der Gewinn kann nicht in bar ausgezahlt werden.

Die beiden Gewinner werden am 02.03.2015 ausgelost und per Mail benachrichtigt (sollte ich innerhalb von fünf Tagen keine Reaktion auf die Gewinnmail erhalten, behalte ich mir vor, einen neuen Gewinner zu ermitteln.

Ich drücke euch die Daumen!
Susanne

33 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Vielleucht habe ich ja noch Glpck und versuche einen Hüpfer in den Lostopf.

    Ich liebe handgeförbte Wolle, und für März steht Socken-stricken-lernen suf der Tapetenrolle.

    Vielen Dank für die Verlosung!

    Liebe Grüße
    Rebekka

  2. Das ist ein sehr schön aufgemachtes Interview mit tollen Fotos. Ich bin Kundin im Onlineshop und kann die Wolle wärmstens empfehlen. Die Wolle lässt sich wunderbar verstricKern und ist sehr angenehm weich.

  3. Bei so toller Wolle und einem so netten Interview hüpfe ich aus dem hohen Norden auch gerne mit in den Lostopf.
    Liebe Grüße
    Sünje

  4. Was für tolle Garne Tausendschön hat – da springe ich mit Schwung zwischen all´ die Anderen…!

    Viele Grüße und vielen Dank für die tolle Aktion,

    Monika

  5. Da hast du wirklich Glück gehabt mit dem Laden in deiner Nähe. Heutzutage findet man sie sehr selten in so einer großem Auswahl an Farben. Lieben Gruß aus der Alpine Kurstadt Meran

  6. Hallo,
    auch ich bin ein Fan der Tausendschön-Wolle und habe damit schon etliche Socken gestrickt.
    Schade, dass ich nur online bestellen kann, da der Laden viel zu weit weg ist.
    Aber vielleicht führt uns ja mal ein Urlaub in die Nähe.

    Nun versuche ich doch mal mein Glück bei der Verlosung.

    Viele Grüße
    Britta

  7. Was für ein wunderschöner Laden…. sowas fehlt uns hier auch. Umso schöner deshalb auch, dass man dort auch online shoppen kann, wenn das natürlich auch überhaupt kein Vergleich zum selber stöbern und Wolle fühlen ist.

    Ein tolles Giveaway, bei dem ich natürlich auch gerne mitmache….. der Facebook-Like wird auch gleich folgen 🙂

    Liebe Grüße
    Pamy

  8. Hallo Susanne,

    mit den Garnen von Tausendschön liebäugel ich schon lange. ♥ Leider ist ihr Ladengeschäft in Saarbrücken viel zu weit weg, wenn man in Norddeutschland wohnt. Daher bliebt mir bisher nur der Onlineshop. Aber vielleicht schaffe ich es mal, nach Saarbrücken zu fahren und mir die tollen Garne vor Ort anzusehen. Urlaub in Süddeutschland soll ja auch ganz schön sein, nicht wahr? 😉

    Da ich einen Strang wirklich gerne hätte, werde ich mal versuchen meine Chancen zu erhöhen. Ich habe dich bei Facebook gelikt (Sina R), bei Twitter drüber gezwitschert ( https://twitter.com/Shining_chan/status/570125023215820802 ) , bei Facebook geteilt ( https://www.facebook.com/sina.raddatz.3 ) und bei Google+ ( https://plus.google.com/102423581023925205476/posts ). Vielleicht habe ich ja Glück bei dieser Verlosung. ♥

    Liebe Grüße
    Sina

  9. Guten Morgen,
    da ich sehr gern Tausendschön Wolle verstricke ,doch leider zu weit weg wohne um selbst einmal zum Laden zu fahren,hat mir das Interview sehr gut gefallen.Und Verlosungen sind immer toll!

    Liebe Grüße Birte

  10. Jaaaaa, da mache ich doch gern mit. Tausendschöne Sockenwolle möchte ich sehr gern gewinnen. Meine Nadeln hoffen mit mir auf wunderschönes Strickfutter.
    Ich drücke mir und allen Mitstreiterinnen die Daumen. Vielen Dank für diese Aktion.
    Herzliche Grüße
    Gaby

  11. Das ist ein schönes Interview und diese Wollfarben da. Ich probiere mein Glück, ich muss noch Socken stricken mit der Rundnadel ausprobieren.
    Danke und schönes Wochenende Dir.
    Lg,Marina

  12. Hallo,
    da bin ich dabei, meine Strickmaschine und ich würden uns sehr über die schöne Wolle freuen. Also Toi Toi Toi und rein in den Lostopf
    Gruß Daniela

  13. Dein Laden sieht aus wie ein Kunstatelier – wunderschön und ich freue mich schon, Dich in diesem Jahr endlich zu besuchen 😉
    Vielleicht mit Socken aus Elfenblume.
    Glück sei mir hold
    Monika

  14. Australien ist ja schon ganz schön weit, für ein „bisschen“ Wolle. Ich finds toll! Und vielleicht noch eine Glückliche Besitzerin eines solchen Stanges Wolle zu werden und diese dann zu ultragemütlichen Socken zu verarbeiten…das wär toll. Bisher hat es noch nie geklappt mit Giveaways oder Gewinnspielchen jeglicher Art. Die Hoffnung zu gewinnen ist also recht gering. Aber die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zu letzt. In diesem Sinne
    Liebe Grüße
    Fitzliesl

  15. So ein interessantes Interview über meinen LieblingsWollshop! Danke dafür und natürlich möchte ich die wunderschöne Sockenwolle gewinnen! Ich drücke mir kräftig die Daumen!
    Das Interview habe ich auf allen Kanälen geteilt!
    Kreative Grüße von Kirsten

  16. Hallo,

    das ist ja super! Ich bin ein großer Tausendschön-Fan und würde mich freuen, wenn ein neuer Strang bei mir einziehen würde.

    LG Simone

  17. Hach, was für eine wundervolle Verlosung! Ich habe vor kurzem den Tausendschön-Onlineshop entdeckt und verstricke gerade meinen ersten Strang in „Hibiskus“. Ich würde mich sehr, sehr freuen!
    Liebe Grüße
    Katharina

  18. Guten Morgen, da versuch ich doch gleich mein Glück, denn mit Tausendschön Wolle liebäugele ich schon lange. Schade, dass ich dort kaum selber stöbern kann, das wäre ein Fest! Viele Grüsse, Dagmar

Schreibe einen Kommentar


%d Bloggern gefällt das: