Pullover stricken: Mailin aus Rosy Green Wool

Pullover stricken: Mailin aus Rosy Green Wool

Nachdem der erste Versuch eines Pullovers aus Rosy Green Wool ja daran gescheitert ist, dass ich mich mit der entsprechenden Anleitung nicht so anfreunden konnte und das Ding nach dem Waschen drei Nummern zu groß war, ist der zweite Versuch jetzt besser geglückt. Die Anleitung Mailin von Isabell Kraemer gefällt mir richtig gut. Sie ist sehr gut beschrieben und es gibt sie auch auf deutsch (obwohl ich mittlerweile so in den englischen Anleitungen drin bin, dass ich manches sogar in der englischen Version nachschauen musste).

Der Mailin Pullover wird nahtlos von oben nach unten gestrickt mit einem einfachen Lace-Muster vorne und zum Schluss hat man die Wahl zwischen einem normalen Rundhalsausschnitt oder einem Rollkragen. Für einen Pullover ist das ein wirklich einfaches und schnelles Projekt. Weiterlesen

Mützenzeit | Rosy Green Wool

Rosy Green Wool | Millefila

Seit längerer Zeit liebäugele ich schon mit der Rosy Green Wool. Die Wolle ist eine der wenigen, die nach GOTS (Global Organic Textile Standard) zertifiziert ist, einem doch anspruchsvolleren Bio-Siegel. Man legt bei Rosy Green Wool großen Wert auf Tierschutz, die Schafe leben auf großen Weiden in Patagonien und müssen keine schmerzhaften Mulesing-Operationen erleiden. Außerdem wird bei der Verarbeitung der Wolle auf Umweltschutz und auf faire Behandlung der Arbeiter/-innen Wert gelegt. Gesponnen und gefärbt wird die Wolle in kleinen Betrieben in England. Weiterlesen