Auf den Nadeln: Luneau Pullover

Ungeplant und spontan bin ich beim Teststricken der Anleitung für den Luneau Pullover von Anett eingestiegen. Mir hat das kleine Zopfmuster schon gefallen, als ich die ersten Fotos auf Instagram gesehen hatte. Allerdings haben mich zuerst die Kosten für das Kaschmirgarn abgeschreckt – aber nur kurz. Dann war es doch geschehen und ich habe die Bestellung aufgegeben und mich in der Fadenstille Gruppe bei Ravelry zum Testen angemeldet.

Luneau Pullover - Raglan von oben stricken

Einige Pullis habe ich ja bereits gestrickt, aber der Luneau Pullover ist auf jeden Fall der bisher anspruchsvollste. Er wird in einem Stück von oben nach unten gestrickt, die Raglanlinie entsteht durch das schöne kleine Zopfmuster, das auch das Grundmuster des Bodys ist. So weit so gut. Die größte Hürde ist dann gleich nach dem Kragenbündchen zu meistern, nämlich die verkürzten Reihen, die den Ausschnitt formen. Hier muss man sich schon ganz schön konzentrieren, um nicht bei dem Raglanzopf und den gleichzeitigen (linksgestrickten) Zunahmen durcheinander zu kommen. Aber danach geht es bequem im Grundmuster und ganz normal im Raglan-Stil weiter. Weiterlesen