Wie man kratzige Wolle weich bekommt

wie man kratzige Wolle weich machen kann

Vielleicht kennt ihr das: Man strickt liebevoll wochen- oder monatelang an einem wunderschönen Pulli, Schal oder sonstigen Strickstück. Die Größe passt und man freut sich riesig über die geschaffte Arbeit. Das Strickstück wird gewaschen, sorgsam liegend getrocknet und der Tag kommt, an dem es zum ersten Mal ausführlich getragen werden soll. Es wird also angezogen und zuerst denkst du vielleicht: „Mmh, könnte ja doch ein bisschen weicher sein“. Nach einer halben Stunde kommt die Einsicht, dass das Teil dermaßen kratzt, dass ein weiteres Tragen überhaupt nicht geht. So ist es mir kürzlich mit meinem Ziggurat Aran Pullover und kurz darauf auch mit dem Braidsmaid Tuch ergangen. Nach erneutem ausgiebigem Bad im feinen Wollwaschmittel meinte ich zuerst eine Besserung zu erkennen, ein längeres Tragen war aber selbst mit einem langärmeligen Shirt darunter immer noch nicht möglich. Also habe ich ein bisschen recherchiert, ob und wie man kratzige Wolle weich machen kann. Weiterlesen