Nähen: Strickprojektbeutel und Tragetasche

Strickprojektbeutel und Tragetasche zum Wenden aus Pattydoo Stoffen

Auch wenn es langsam langweilig wird gibt es hier schon wieder etwas aus den Pattydoo Stoffen. Sie sind nunmal einfach da und erfreuen mich immer noch und immer wieder. Diesmal sind es zwei Taschen zum Aufbewahren und Transportieren des aktuellen Strickprojekts. Die müssen ja schließlich zu den anderen Täschchen passen.

Strickprojektbeutel aus Pattydoo Stoffen

Strickprojektbeutel aus Pattydoo Stoffen

Strickprojektbeutel aus Pattydoo Stoffen

Der Beutel mit Zugband, den ich schon einmal aus den Downton Abbey Stoffen genäht hatte, diesmal ein bisschen aufwändiger außen mit Patchwork. Die Anleitung ist wieder von veryshannon. Der Beutel ist, wenn er für Innen- und Außenseite mit jeweils zwei Stoffen (also ohne Patchworkmuster) genäht wird, super einfach und schnell gemacht. Mit der Größe von ca. 15 x 20 cm ist er perfekt für Sockenstrickprojekte geeignet.

Tragetasche zum Wenden aus Pattydoo Stoffen

Tragetasche zum Wenden aus Pattydoo Stoffen

Tragetasche zum Wenden aus Pattydoo Stoffen

Die größere Tragetasche zum Wenden oder Reversible Box Tote ist ebenfalls nach einer Anleitung von veryshannon. In die Tragetasche, die ungefähr 43 x 35 cm groß ist, passt alles, was zum aktuellen WIP gehört hinein. Durch die Bügeleinlage Pellon Decor Bond 809 hat sie einen guten stabilen Stand. Mein derzeitiges Strickprojekt ist übrigens der Pullover Ravello von Isabell Kraemer – der zweite Versuch eines Pullovers. Da wir diese Woche kurzfristig für eine Woche nach Brandenburg müssen, sind mit den zwei praktischen Taschen alle 7 Knäuel Wolle, das wachsende Projekt selbst, Anleitung, Nadeln, Schere usw. platzsparend und äußerst hübsch verstaut.

Während wir jetzt unser rasant wachsendes Haus begutachten und ein bisschen die tolle Landschaft im Ruppiner Land genießen, schaue ich aber doch noch mal rasch rüber zum creadienstag.

Habt eine schöne Zeit!
Susanne

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

  1. Ach wie schön beides doch ist 🙂 Ich bin kein Fan von Orange, aber diese Kombi hat durchaus was. Und sehr schön ist ja der Patchworkbeutel. Das war sicher viel Arbeit! Da hast du auf jeden Fall wunderbare Strickprojektaufbewahrer. Und den Pullover hab ich mir gleich mal abgespeichert … 😉