Strickbegriffe englisch-deutsch und ein WIP

stricken: Strickbegriffe englisch-deutsch

Stöbert ihr auch so gerne auf Ravelry wie ich? Dort findet man so wunderschöne Strickanleitungen und die, die mir am besten gefallen, sind hauptsächlich auf englisch. Auch die englischen Bücher und Zeitschriften rund ums Stricken gefallen mir überwiegend besser als die deutschen. Um mit den ganzen Begrifflichkeiten klarzukommen, habe ich mir – und euch natürlich – die geläufigsten englischen Strickbegriffe mit deutscher Übersetzung zusammengestellt und oben im Menü dafür unter Strickbegriffe englisch-deutsch eine extra Seite angelegt.

Damit auch keine Unklarheiten mehr darüber bestehen, was DK, Worsted oder Fingering usw. bedeutet, gibt es dazu eine Übersicht, was die verschiedenen englischen Garnstärken bedeuten.

Außerdem findet ihr auf der Seite noch eine Nadelstärkentabelle D/US/UK.

Die Vokabelliste könnt ihr euch auch als pdf herunterladen und ausdrucken.

Als kleinen Linktipp möchte ich an dieser Stelle die Seite knittinghelp.com erwähnen. Viele von euch kennen die Seite sicher schon, dort gibt es sehr gut erklärte Videos (natürlich auch auf englisch) zu Stricktechniken, wie z. B. kfb, ssk, m1r usw. Ich habe dort schon einige hilfreiche Filmchen angeschaut.

WIP – der Antler

Nach der grauen Theorie gewähre ich euch jetzt noch einen Blick auf den aktuellen Stand meines Antler Pullovers:

stricken: Pullover Antler

Ein wenig Fortschritt ist seit dem letzten Zwischenstand zu sehen. Das Stricken des Körpers zieht sich so langsam dahin, aber bald kommt die Kontrastfarbe ins Spiel, dann wird es wieder ein bisschen interessanter. Der Körper ist dann auch bald geschafft.

Und jetzt spute ich mich aber noch schnell zum creadienstag.

 

5 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Ich fand den Pulli bei Deinem letzten Beitrag so toll, daß er auch gleich auf meiner Nadel gelandet ist. Macht richtig Spaß!

  2. Das war sicher viel Arbeit diese Liste zusammen zu stellen.
    Vielen, vielen Dank dafür.
    Da ich sehr schlecht bis fast gar nicht englisch kann, habe ich mich immer gescheut englische Anleitungen zu benutzen, aber mit Deiner Anleitung wird das in Zukunft sicherlich viel leichter gehen.

    Liebe Grüße
    WaltraudD